Veranstaltungen

SPD Rumeln-Kaldenhausen (22.08.17)

Zu einer Bürgerversammlung mit der Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas lädt die SPD Rumeln-Kaldenhausen für Dienstag, den 22. August 2017, um 19.00 Uhr, im AWO BBZ Kapellener Straße 24a, ein. Bärbel Bas wird über das Wahlprogramm der SPD informieren.

 ___________________________________________________________________________________________

Gesprächsrunde Neudorf (22.08.17)

Unter dem Motto „Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Fragen und Themen“ lädt die SPD Neudorf zu Gesprächen mit der Bundestagsabgeordneten Bärbel Bas und dem Oberbürgermeister Sören Link ein für Dienstag, den 22. August 2017, in der Zeit von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr auf den Bunsenplatz.

 ___________________________________________________________________________________________

SPD Duissern (22.08.17)

„Perspektiven des Ausländerrechts aus Sicht der SPD“ dazu informiert Mahmut Özdemir, Mitglied des Bundestages, auf einer Veranstaltung der SPD Duissern am Dienstag, dem 22. August 2017, um 18.00 Uhr, im Ernst-Ermert-Seniorenzentrum, Wintgensstraße 63-71, 47058 Duisburg.

 ___________________________________________________________________________________________

AG 60 plus der SPD Duissern (28.08.17)

Die AG 60 plus der SPD Duissern lädt ein zu ihrem Treffen am 28. August 2017, um 18.00 Uhr, im Ernst-Ermert-Seniorenzentrum, Wintgensstraße 63-71, 47058 Duisburg. Gast ist Oberbürgermeister Sören Link, der im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Auf ein Wort mit Sören Link“ mit den Besuchern diskutieren wird.

 ___________________________________________________________________________________________

SPD Meiderich (29.08.17)

Die SPD Meiderich lädt ein zu einer Bürgerversammlung mit der Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Geschäftsführerin in der Bundestagsfraktion Bärbel Bas für Dienstag, den 29. August 2017, um 19.00 Uhr, in die Gaststätte Mismahl am Markt/Alte Zeit, Kirchstraße 15, 47137 Duisburg. Thema ist „Zeit für mehr Gerechtigkeit – Nicht nur von Gerechtigkeit sprechen, sondern für mehr Gerechtigkeit kämpfen“. Denn Chancengerechtigkeit und soziale Sicherheit sind wichtige Bestandteile für ein friedliches Zusammenleben in einer Gesellschaft.

 ___________________________________________________________________________________________