Digitalisierung und Bürgerbeteiligung

9. Digitalisierung und Bürgerbeteiligung

Wir wollen bürgerschaftlichen Aktivitäten eine Plattform bieten und gute Nachbarschaft, gelebte Solidarität und ehrenamtliches Engagement unterstützen. Uns sind eine Stärkung des regen Vereinslebens und die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an politischen Entscheidungen wichtig.

Wir wollen die Digitalisierung der städtischen Verwaltung weiter vorantreiben, um besseren und schnelleren Service anzubieten, online und persönlich vor Ort. Alle digitalen Angebote für die Bürgerschaft sollen in einer App bzw. einem Online-Bürgerkonto gebündelt werden. In den digitalen Angeboten sollen nach Möglichkeit nur offene Dateiformate und quelloffene Software verwendet werden. Wir fordern ausreichend personelle Ressourcen und den Ausbau der Bürgerservice-Stationen. Die Bürgerinnen und Bürger müssen die Verwaltung noch besser erreichen und ihre Bürgerangelegenheiten bequemer und schneller erledigen können. Wir haben das städtische WLAN im Nahverkehr aber auch auf den Plätzen und an den Orten, wo sich die Menschen aufhalten, ausgebaut.

Generationsübergreifende Bürgerbeteiligung hat unsere volle Unterstützung. Stadtteilkonferenzen und andere Bürgerbeteiligungsverfahren sollen geprüft und wenn möglich ausgebaut werden. Positives Beispiel ist die Bürgerbeteiligung für die Duisburg Freiheit, bei der wir gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürger die Nutzung der Citynahen Fläche planen.

Oberbürgermeister Sören Link hat einen Leitbildprozess ins Leben gerufen, in dessen Rahmen die Duisburgerinnen und Duisburger ihre Ideen einbringen können, damit die Stadt Duisburg wieder in ein positiveres Licht gerückt wird und die Stärken der Stadt besser herausstellt.

ERREICHT/ BESCHLOSSEN!

  • Freies, städtisches WLAN in vielen öffentlichen Bereichen sowie Bussen und Bahnen
  • Online-Terminvergabe Bürgerservice und Straßenverkehrsamt
  • Verwaltungsabläufe mit Hilfe der Digitalisierung straffen
  • Neue Stabsstelle für Digitalisierung
  • Erfolgreiche Bürgerbeteiligung (Kantpark, Verfahren Bahnhofsvorplatz, Nahverkehrsplan etc.)
  • Gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern gestalteter Leitbildprozess für ein besseres Image

WIR SETZEN UNS EIN FÜR:

  • Ausbau der (digitalen) Bürgerbeteiligung für alle Bevölkerungsgruppen (z.B. Frauen, Kinder und Jugendliche)
  • Weitere digitale Serviceangebote, Apps und Servicekonten für Bürgerinnen und Bürger, die auf offene Dateiformate und quelloffene Software aufbauen und offene Schnittstellen bieten
  • Ausreichend Personal, insbesondere in Ämtern mit Bürgerkontakt
  • Imagekampagne auf Grundlage des Leitbildprozesses
X