Stellvertretende Parteivorsitzende Sarah Philipp MdL

Die SPD Duisburg unterstützt den Stahlaktionstag. Unter dem Motto „Jetzt muss der Staat ran!“ demonstriert die IG Metall am Freitag, 16. Oktober, ab 11 Uhr gegenüber der Staatskanzlei in Düsseldorf. Die Gewerkschaft fordert einen Staatseinstieg bei Thyssenkrupp, um das Unternehmen in der durch die Corona-Pandemie existenzbedrohenden Lage zu unterstützen.

„Die Beschäftigten bei Thyssenkrupp haben schon seit Jahren erhebliche Opfer in Kauf nehmen müssen. Jetzt hat sich die Situation durch die Corona-Pandemie nochmals verschärft. Der Einsatz der Belegschaft für ihr Unternehmen darf nicht umsonst gewesen sein. Wir kämpfen für die Zukunft des Stahlstandorts“, sagt die stellvertretende Parteivorsitzende Sarah Philipp.

X