SPD – Arbeitnehmer packen wichtige Themen an – Gewerkschaften und SPD gehen Schritt für Schritt

 Die SPD – Arbeitnehmer (AfA) in Duisburg haben sich jetzt nach der Neuwahl des Vorstandes zu ihrer konstituierenden Sitzung getroffen.

„Und wir legen gleich voll los“, so der wiedergewählte Vorsitzende Rainer Bischoff, „mit einer Reihe von Themen. Es ist uns wichtig, dass bei der Neuorientierung der SPD weder bei uns in Duisburg noch darüber hinaus, die Arbeitnehmerinteressen vernachlässigt werden. Dafür stehen wir SPD – Arbeitnehmer als Bindeglied zwischen unserer Partei und den Gewerkschaften.“ So hat sich die AfA für die kommenden Monate gleich 4 Themenfelder vorgenommen:

Zunächst eine Veranstaltung zum Thema „Sozialer Arbeitsmarkt in Duisburg“. Hier soll die Notwendigkeit der Reduzierung der hohen Langzeitarbeitslosigkeit in unserer Stadt diskutiert werden. Zum Zweiten wird sich die AfA mit der Digitalisierung der Arbeitswelt und dem Thema Arbeit 4.0 beschäftigten.

„Darüber hinaus“, so Rainer Bischoff weiter, „werden wir uns mit den Themen der Reformen der Pflegekasse und des Rückkehrrechts aus Teilzeitarbeit beschäftigen. Wir haben viel zu tun und wir packen es an.“

Foto: Colourbox

X