Der Duisburger SPD-Landtagsabgeordnete Rainer Bischoff verzichtet auf eine erneute Kandidatur für den Vorsitz der SPD-AfA in Duisburg. Nach Vorschlag des Vorstands der Duisburger SPD-AfA soll Ünsal Baser die Position übernehmen.

„Nach gut zwei Jahrzehnten ist es an der Zeit, der nächsten Generation den Platz zu überlassen. Als ehemaliger DGB-Vorsitzender war es mir immer wichtig, die Arbeitnehmerinteressen so gut wie möglich zu vertreten. Vieles haben wir geschafft und vieles werden auch meine NachfolgerInnen schaffen“, sagt der Vorsitzende der SPD-AfA, Rainer Bischoff.

X