Neuste Pressemitteilungen:

Pressearchiv 2020

Duisburger Bundestagsabgeordnete sichern Fördermittel für lokale Denkmäler 6. Mai 2020

Auch in diesem Jahr werden erneut drei Duisburger Denkmäler aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm IX des Bundes gefördert. Die dafür nötigen Projektmittel

Straßensanierungen in Homberg und Baerl 6. Mai 2020

-SPD-Fraktion begrüßt Offensive für Straßenerneuerungen und wünscht sich eine Fortsetzung in 2021- Die SPD-Ratsleute für den Bereich Homberg, Hochheide und Baerl, Edeltraud Klabuhn und Udo Vohl,

SPD-Fraktion fordert dauerhafte Sicherung der Schulsozialarbeit 5. Mai 2020

Oberbürgermeister Sören Link hat in einem Brief an den nordrhein-westfälischen Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales, Karl Josef Laumann

Sagurna: Kommunalpolitik weiterhin voll handlungsfähig 30. April 2020

„In mehreren Telefon- und Videokonferenzen haben wir mit Oberbürgermeister Sören Link und den Vorsitzenden der Ratsfraktionen über den

SPD sieht Duisburg in der Krise gut aufgestellt 27. April 2020

 – Partei und Fraktion mahnen bessere Informationspolitik des Landes an – Die Corona-Pandemie bestimmt den Alltag der Menschen in unserer Stadt.

Duisburger SPD-Arbeitnehmer fordern Aufstockung des Kurzarbeitergeldes 22. April 2020

„Wir als SPD-Arbeitnehmer fordern die Landesregierung auf, das Kurzarbeitergeld aufzustocken.

Bärbel Bas: „Der Bund fördert die Integration Geflüchteter in Duisburg“ 21. April 2020

Der Bund fördert die Integration Geflüchteter in Duisburg 2020 und 2021 mit insgesamt 255.112,80 Euro.

Entgasung von Tankschiffen wichtiger Beitrag für die Umwelt 9. April 2020

Auf Initiative der SPD-Fraktion wurde die Verwaltung gebeten, Gespräche mit dem Ziel aufzunehmen, eine Schiff-Entgasungseinrichtung

SPD-Fraktion: Großer Erfolg bei städtischen Finanzen setzt sich fort 6. April 2020

– NRW-Landesregierung gefährdet die Zukunft der Kommunen – Die SPD-Fraktion freut sich über den fünften positiven Jahresabschluss in Folge, den die Stadt Duisburg

Corona-Soforthilfe auch für Sportvereine und ÜbungsleiterInnen 2. April 2020

Die Corona-Krise hat auch die Sportvereine in Duisburg hart getroffen. Der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Rainer Bischoff begrüßt, das auch

Pressearchiv 2019

SPD-Fraktion sieht jahrelangen Einsatz für die Ratinger Weststrecke bestätigt 2. Oktober 2019

-Ausbau der Zugverbindung volkswirtschaftlich sinnvoll-

Entwarnung für Duisburger Kunstrasenplätze, CDU und FDP wollen trotzdem prüfen 26. September 2019

Der nordrhein-westfälische Landtag hat sich jetzt mit der Problematik eines angeblich drohenden Kunstrasen-Verbots durch die EU

Ismet Kiliç: Duisburger Bundestagsabgeordnete Bas und Özdemir schalten Bundesjustizministerin Lambrecht ein 25. September 2019

Dem Duisburger Ismet Kiliç, der aufgrund eines internationalen Haftbefehls seit dem 26. Juli 2019 in Slowenien inhaftiert ist, droht

Bärbel Bas zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt 25. September 2019

In ihrer gestrigen Sitzung hat die SPD-Bundestagsfraktion die Duisburger Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden

Höhere Strafen für Müllsünder und mehr Personal für Sauberkeit und Ordnung 23. September 2019

-Stadt Duisburg erhöht die Bußgelder und verstärkt Kontrollen für Ordnung und Sicherheit-

Ellen Pflug: Impfpflicht soll kommen 17. September 2019

Im Mai dieses Jahres hatte die SPD-Fraktion das Thema „Impfpflicht“ auf die Tagesordnung des Duisburger Rates gebracht

Digitalisierung in Duisburg schreitet voran 13. September 2019

Steinke sieht Duisburg gut aufgestellt, um die Entwicklung zu einer smarten City zum Vorteil der Bürgerinnen und Bürger voranzutreiben.

Bessere Integration und mehr soziale Teilhabe in Duisburg 10. September 2019

Die SPD-Fraktion setzt sich für eine bessere Integration und mehr soziale Teilhabe in Duisburg ein.

Bärbel Bas kandidiert als Nachfolgerin von Karl Lauterbach als stellvertretende Fraktionsvorsitzende 10. September 2019

Am Montag hat der Geschäftsführende Vorstand der SPD-Bundestagsfraktion Bärbel Bas zur Nachfolgerin Karl

Ralf Jäger freut sich über Fördergelder für die Wohlfahrtspflege in Duisburg 9. September 2019

Mit insgesamt 183.400 Euro unterstützt die Stiftung Wohlfahrtspflege NRW den DRK-Kreisverband Duisburg e.V. in Hochfeld. Mit diesen finanziellen Mitteln

X