Neuste Pressemitteilungen:

Pressearchiv 2020

„Mindestlohn muss auf mindestens 12 Euro angehoben werden – Kontrollen verstärken“ 21. August 2020

In einem Gespräch der SPD-Arbeitnehmer mit den Spitzen der Stadt Oberbürgermeister Sören Link und Stadtdirektor Martin Murrack,

Neuer Verkehrsübungsplatz für die Katholische Grundschule Goldstraße 31. Juli 2020

Die Duisburger Gesellschaft für Beschäftigungsförderung (GfB) und die Stadt Duisburg schenken 44 Schulen in Duisburg einen Verkehrsübungsplatz

Jusos Duisburg unterstützen erneuten Vorstoß zum Wahlalter ab 16 31. Juli 2020

Die Bundesministerin für Familie, Frauen, Jugend und Senioren Franziska Giffey sowie die Parteivorsitzende der SPD Saskia Esken

SPD-Fraktion: Weitere Investitionen in Duisburgs Zukunft 17. Juli 2020

Die SPD-Fraktion begrüßt, dass Duisburg im Rahmen des Kohleausstiegs Gelder für Zukunftsinvestitionen erhält. „Es ist gut, dass wir als wichtiger Industriestandort beim Ausstieg

SPD Duisburg kritisiert Stellenabbau bei der Polizei 17. Juli 2020

Wenn am 1.September die Zahl der Polizeibeamten in NRW steigt, wird Duisburg wohl leer ausgehen. Die Mitteilung von Innenminister Reul,

Landesregierung unterstützt die Schließung der Notfallpraxis im Duisburger Westen! 16. Juli 2020

Antwort der Landesregierung auf meine Kleine Anfrage zur Schließung der Notfallpraxis zeigt:

„Von einer sauberen Sechs-Seen-Platte profitieren alle!“ 13. Juli 2020

In diesem Sommer werden noch mehr Menschen als normalerweise die Sechs-Seen-Platte aufsuchen.

SPD gegen weiteren Kiesabbau in Duisburg 1. Juli 2020

Der SPD-Ortsverein Ungelsheim/Mündelheim/Serm und ihr Ratskandidat Philipp Dengel bekräftigen ihre Ablehnung

Ilonka Frese: Erweitertes Spielangebot im Herzen von Walsum 29. Juni 2020

Die Walsumer SPD-Ratsfrau Ilonka Frese freut sich, dass der Spielplatz auf dem Franz-Lenze-Platz, passend zu Beginn der Sommerferien,

Bruno Sagurna ist Duisburger Spitzenkandidat für das Ruhrparlament 17. Juni 2020

Erstmalig wählt das Ruhrgebiet, zeitgleich mit den landesweiten Kommunalwahlen, sein eigenes direktgewähltes Parlament.

Pressearchiv 2019

Arbeitsplätze im Duisburger Casino in Gefahr 19. November 2019

Die CDU-geführte Landesregierung plant den Verkauf der staatlichen Gesellschaft Westspiel. Davon betroffen ist auch das Duisburger Casino als jüngstes,

Philipp: Es ist Zeit für ein Paritätsgesetz 13. November 2019

SPD und Grüne im Landtag von Nordrhein-Westfalen haben einen Entwurf für ein nordrhein-westfälisches Paritätsgesetz auf den Weg gebracht.

SPD Duisburg trauert um Alt-Oberbürgermeister Josef Krings 11. November 2019

Die SPD-Ratsfraktion und der SPD-Unterbezirk Duisburg trauern um ihren Alt-Oberbürgermeister und Ehrenbürger der Stadt Duisburg, Josef „Jupp“ Krings,

Kostenfreie Bibliotheksausweise für Schülerinnen und Schüler 8. November 2019

Im Rahmen der aktuellen Haushaltsdebatte im Rat der Stadt Duisburg hat die SPD-Fraktion beantragt

Urteil zu Hartz4 ein Sieg für den Sozialstaat! 7. November 2019

Die Duisburger SPD-Arbeitnehmer begrüßen das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu den Hartz4 Sanktionen. Bisher konnten Jobcenter

Bessere Pflege für Parks, Straßenbäume und öffentliche Grünanlagen 5. November 2019

Im Rahmen der Haushaltsberatungen für die Aufstellung des Doppelhaushaltes 2020/21 beantragen die Fraktionen von SPD und CDU eine Erhöhung von 500.000 Euro

Philipp: Wählen mit 16 muss endlich kommen! 5. November 2019

Die SPD-Fraktion im Landtag hat einen Gesetzentwurf zur Absenkung des Wahlalters bei Landtagswahlen auf 16 Jahre eingebracht.

Azubi-Mindestlohn guter Schritt in die richtige Richtung 1. November 2019

Die Duisburger SPD-Arbeitnehmer begrüßen die Einführung eines Mindestlohns für Auszubildende durch den Bundestag

Mehr Verkehrskontrollen rund um den Hamborner Altmarkt 31. Oktober 2019

Der Hamborner SPD-Ratsherr Muhammet Keteci zeigt sich zufrieden über die verstärkten Verkehrskontrollen im Bereich des Hamborner Altmarkts.

Staat muss Sicherheit kontrollieren! 31. Oktober 2019

„Die SPD hat seinem langem gefordert, dass Sicherheitskontrollen wieder in staatlicher Hand sind. Luftsicherheit darf nicht von

X