Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen

Wir sind SPD-Mitglieder und gesundheitspolitisch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Duisburg und Umgebung. Wir tauschen Informationen aus über gesundheits- und sozialpolitische Entwicklungen auf kommunaler, Landes-, Bundes- und Europa-Ebene. Wir diskutieren über Anregungen, Ideen, Vorlagen und Gesetzesinitiativen. Wir greifen aktiv in den Meinungsbildungsprozess innerhalb der SPD und der Öffentlichkeit ein.

Unsere aktuellen Themen:

  • Patientenrechte
  • Pflegeversicherung für Verwirrte und Behinderte
  • Gesundheit und Migration
  • Gesundheitsreformen
  • Ambulante Pflege/Gesundheitsversorgung
  • Finanzen und Ethik in Medizin und Pflege
  • Sucht, Gesundheit und soziale Benachteiligung
  • Zukunft der ambulanten und stationären Versorgung
  • Arbeitsbedingungen im Gesundheitswesen
  • Ausbildung in Pflegeberufen
  • Kommunaler Gesundheitsdienst

Wir nehmen politisch Einfluss

auf die Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen.

Wir, ehrenamtlich Tätige, Ärztinnen und Ärzte, Krankenschwestern und -pfleger, Angehörige verschiedenster Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen, Patientinnen und Patienten, Pflegebedürftige, Behinderte und Angehörige, wollen:

  • Eine Zweiklassen-Medizin verhindern, den gleichberechtigten Zugang zu allen Leistungen des Gesundheits- und Sozialwesens absichern,
  • das solidarische Sozialversicherungsprinzip erhalten,
  • eine menschenwürdige Medizin und Betreuung sicherstellen,
  • humane Arbeitsbedingungen durchsetzen und unseren Kindern und Enkeln die Chancen für eine gesunde Entwicklung erhalten und verbessern

Kontakt

Volker Thierfeld
Vorsitzender
Rückertstr. 67
47167 Duisburg
Tel. +49 (203) 55 83 13
Mobil +49 151 / 17 59 67 87
www.volker-thierfeld.de

E-Mail: thierfeld@t-online.de

Krankenpfleger
Dipl.-Berufspädagoge (FH), Fachrichtung Pflege
Beisitzer im Vorstand der ASG-Niederrhein

X