Rainer Bischoff, MdL: Neue EU – Regeln für LKW – Fahrer  Gute Nachricht für den Duisburger Westen Skepsis bleibt

„Die neuen EU – Regeln für LKW – Fahrer“, so der Landtagsabgeordnete für den Duisburger Westen, Rainer Bischoff, „sind ein Schritt in die richtige Richtung und eine gute Nachricht für die BürgerInnen rund um logport. Gleichzeitig bleibt aber unsere Skepsis, ob die neuen Regelungen wirklich nachhaltig sind und gut kontrolliert werden.“ Die EU schreibt neuerdings u.a. vor, dass LKW – Fahrer zukünftig nicht in ihren Kabinen übernachten dürfen, und dass die Fahrer aus den verschiedenen Ländern den gleichen Lohn für gleiche Arbeit am gleichen Ort erhalten müssen.

„Dies ist natürlich ein Fortschritt“, so Rainer Bischoff weiter, „ denn auch ein erhöhter Lohn für die Fahrer aus armen Ländern sollte dazu führen, dass diese Restaurants aufsuchen und dort ihre Notdurft verrichten können. Beim Übernachtungsverbot in den Kabinen beginnt aber bereits unsere Skepsis. Gilt dieses Verbot nur an Wochenenden oder für alle Tage?“

Rainer Bischoff mahnt daher die Unternehmen, die neue Richtlinie auch tatsächlich einzuhalten und fordert ausreichende Kontrollen dieser Maßnahmen.

X