Die Jusos und die AG 60plus der SPD Duisburg bieten ab sofort eine Nachbarschaftshilfe an. Menschen, die sich innerhalb einer Risikogruppe befinden, sich unwohl fühlen oder auf Grund ihres Berufs oder der Kinderbetreuung o.ä. nicht in der Lage sind, einkaufen zu gehen, können sich unter folgender Nummer 0203 9296344 melden oder sich per Mail jusos.duisburg@spd.de an die SPD wenden. Nach einem kurzen Informationsaustausch gehen Mitglieder der SPD Duisburg für Sie einkaufen und bringen Ihnen die Einkäufe nach Hause.

„Gerade in diesen besonderen Zeiten stehen wir umso mehr hinter unserem Grundsatz einer solidarischen Gesellschaft und möchten einen Beitrag zu einem gemeinsamen und fürsorglichen Miteinander leisten. Wir freuen uns, wenn wir betroffene Menschen unterstützen können und hoffen, dass sich dem mehr und mehr Menschen anschließen werden“, so die Duisburger Jusos.

X