Gleich drei Mitglieder der SPD Duisburg sind am Sonntag bei der Wahl des Bundespräsidenten in Berlin dabei: Bärbel Bas, Mahmut Özdemir und Sarah Philipp sind Mitglieder der Bundesversammlung. „Wir freuen uns, dass wir bei dieser ganz besonderen Wahl dabei sein können,“ so die drei Duisburger Abgeordneten. „Frank-Walter Steinmeier genießt ein hohes Ansehen als Bundespräsident im In- und Ausland. Er steht für Verlässlichkeit, Stabilität und sozialen Zusammenhalt. Er ist die richtige Wahl in dieser Zeit.“

Eine besondere Rolle übernimmt Bärbel Bas als Bundestagspräsidentin. Sie organisiert die Bundesversammlung und leitet sie am Sonntag auch. „Als Bundestagspräsidentin ist es meine Aufgabe, die Bundesversammlung einzuberufen und so zu organisieren, dass sie in einem angemessen und würdigen Rahmen stattfindet“, sagt Bas. Eine Aufgabe, vor der sie gerade in Pandemie-Zeiten „großen Respekt“ habe.

X