700.000 Euro für den Duisburger Breitensport

Der Vorsitzende des Betriebsausschusses DuisburgSport und SPD-Ratsherr Herbert Mettler freut sich, dass DuisburgSport die Sportvereine auch in 2019 bei Investitionen unterstützt. „Unsere Sportvereine leisten tagtäglich eine hervorragende Arbeit. Sie stehen für den Zusammenhalt und das Engagement innerhalb unserer Zivilgesellschaft. Ohne Investitionen in die Sportstätten unserer Vereine ist der Fortbestand unserer Sportvereinskultur in Duisburg auf Dauer nicht möglich. Daher ist es wichtig, dass immer wieder Investitionen getätigt werden, um auch in Zukunft die Vielzahl der verschiedenen Sportarten in Duisburg zu erhalten. Damit die Vereine die Investitionen nicht alleine stemmen müssen, unterstützt DuisburgSport auch in diesem Jahr mit insgesamt 700.000 Euro die Duisburger Sportvereine.“

Neuer Kunstrasen, neue Kabinen, neuer Hallenboden oder Reparaturen am Vereinshaus: Die eingereichten Anträge der Duisburger Sportvereine sind vielfältig.

„Viele Vereine nutzen das Angebot des Investitionszuschusses. Ob Schwimmvereine, Fußballvereine, Reitervereine oder Turnvereine, die Anzahl der verschiedenen Vereine, die für dieses Jahr Zuschüsse beantragt haben ist hoch. Dies zeigt wieder einmal deutlich, dass es in unserer Stadt ein breites Sportangebot für alle gibt“, ergänzt der sportpolitische Sprecher der SPD-Fraktion Werner von Häfen.

 

Werner von Häfen, Ratsmitglied

Herbert Mettler, Ratsmitglied

X