SPD begrüßt Entscheidung des OB (09.03.17)

Vorstand der Duisburger SPD begrüßt Entscheidung des OB

Sören Link Oberbürgermeister

Sören Link Oberbürgermeister

In zwei Telefonschaltkonferenzen haben Oberbürgermeister Sören Link und Parteichef Ralf Jäger die Führungsgremien der Duisburger SPD heute über die Pläne des OB zum Wahltermin informiert. Ralf Jäger: „Sören Links Argumente haben alle überzeugt. Die Kostenersparnis für die Stadt und die demokratische Legitimation durch eine voraussichtlich höhere Wahlbeteiligung sind nicht von der Hand zu weisen.“ Daher habe es für diesen Weg einhellige Zustimmung sowohl im, geschäftsführenden Vorstand als auch im Unterbezirksvorstand gegeben.

Der verbleibende Zeitraum von 6 Monaten bis zum anvisierten Wahltermin am 24. September erlaubt auch allen anderen Parteien, in einem geordneten Verfahren über Kandidaturen zu entscheiden und einen entsprechenden Wahlkampf zu organisieren.