SPD bleibt beim Nein zum FOC (25.02.16)

SPD bleibt beim Nein zum FOC

Herbert Mettler, Fraktionsvorsitzender

Herbert Mettler, Fraktionsvorsitzender

-Gespräch mit FOC-Investor brachte keine neuen Erkenntnisse-

Die SPD-Fraktion bleibt beim Nein zum FOC am Hamborner Standort.

Ein Gespräch mit dem Investor erbrachte aus Sicht der SPD-Fraktion keine neuen Erkenntnisse: „Wir bleiben bei unserer Haltung. Der Stillstand bei diesem Projekt ist unerträglich. Man muss endlich einen Schlussstrich ziehen und einen planerischen Neuanfang an diesem Standort wagen“, erklärt Herbert Mettler.

In seiner Sitzung am Montag wird der Rat der Stadt Duisburg über die Aufhebung des bisherigen Aufstellungsbeschluss und über eine Neukonzeption für das Grundstück auf dem sich aktuell noch die Rhein-Ruhr-Halle befindet, entscheiden. Herbert Mettler ist sich sicher, dass man eine neue Nutzung für das Gelände finden wird, insofern der Rat dem Vorschlag von Oberbürgermeister Link zustimmt. „Duisburg ist und bleibt ein attraktiver Wirtschaftsstandort. Deshalb sollte es auch der Verwaltung gelingen, eine neue und realisierungsfähige Nutzung für das Gelände zu finden“, glaubt der SPD-Fraktionschef.