Benedikt Falszewski (SPD): OB hält Wort! (02.09.16)

Benedikt Falszewski (SPD): OB hält Wort!

Benedikt Falszewski, Ratsherr

Benedikt Falszewski, Ratsherr

-SPD freut sich über Schulsanierungen in den nächsten Jahren-

Benedikt Falszewski, schulpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion, freut sich, dass Oberbürgermeister Sören Link Wort hält und die Stadt in den kommenden vier Jahren einen dreistelligen Millionenbetrag in die Duisburger Schullandschaft investieren wird. Möglich wird dies unter anderem durch das Landesprogramm „Gute Schule 2020“ und die Mittel aus den Kommunalen Investitionen in Duisburg (KIDU). „Wir danken unserem Oberbürgermeister für sein Engagement in diesem Bereich und sind froh über die weiteren Finanzmittel des Landes und Bundes im Schulbereich. Wichtig ist ein schnellstmöglicher Start, damit alle Schulverbesserungen zügig umgesetzt werden können“, erklärt Falszewski.

Die Modernisierung von renovierungsbedürftigen Schultoiletten soll bereits in den nächsten beiden Jahren erfolgen. Hierzu der schulpolitische Sprecher: „Viele Schüler, Eltern und Lehrer haben zurecht auf die maroden Toilettenanlagen in ihren Schulen hingewiesen. Deshalb begrüßen wir es, dass der Oberbürgermeister dort einen seiner Schwerpunkte setzt.“